Herzlich Willkommen

Die Codingschool der Hochschule Niederrhein

In diesem Jahr findet vom 15. bis 19. Oktober KOSTENLOS die erste Codingschool der Hochschule Niederrhein statt.

Hier können Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 18 Jahren (ältere Schüler können sich anmelden, kommen aber in eine Warteschlange) anhand von spannenden Projekten (z.B. Alarmanlage, Smart-Homesteuerung, Handy Apps) mit dem Raspberry PI das Programmieren erlernen oder bestehende Kenntnisse ausbauen.

Inhaltlich ist die Codingschool der HN nicht zwingend auf eine ganz konkrete Programmiersprache festgelegt. Neben Shellskripting (BASH), Python und C versuchen wir Eure individuellen Interessen für eine vielleicht ganz andere Programmiersprache zu berücksichtigen.

Es wird darüber hinaus keinen Frontalunterricht geben! Stattdessen werden Euch Studierende aus der Informatik mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Natürlich wird nicht nur gelernt! Es wird ein aufregendes Rahmenprogramm mit Virtual Reality Sessions, Besuch in unserem Makerspace und unserem beliebten Hacker-Spiel - "Hack-me-if-you-can" geben!

Außerdem startet die Codingschool in diesem Jahr zeitgleich mit unserem regulären Semesterbetrieb, so dass Ihr wie normale Studierende bei uns im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik mit dabei seid!

Wenn Du also Lust hast nette Leute und faszinierende Themen rund um das Programmieren kennenzulernen und sehen möchtest wie es an einer Hochschule so ist, dann bist Du bei uns genau richtig!

Derzeit ist die Codingschool leider ausgebucht!
Wir arbeiten aber an einer Neuauflage im Frühjahr 2019!

Lust an einer möglichen Neuauflage teilzunehmen? Schreibe eine Mail an codingschool@hsnr.de!

Übrigens: Wenn Du magst, kannst Du die Hardware zu Deinem Projekt selbstverständlich zum Selbstkostenpreis am Ende behalten!

Wo?

Hochschule Niederrhein in Krefeld (Campus Süd)

[Weitere Details zur Anfahrt]

Wann?

Erste Woche der Herbstferien in NRW (15. bis 19 Oktober)